Wednesday, 12 February 2014

Polen: AmRest erzielte mit den Marken KFC, Pizza Hut, Burger King, Starbucks und La Tagliatella über 660 Mio. € Erlöse

Das Geschäftsjahr 2013 brachte für einen der größten Gastronomen Osteuropas, nämlich AmRest mit Sitz in Polen, 660,428 Mio. € Nettoerlöse (Vj. 552). Ein Plus von 19,6 %.
 

Dahinter stehen die fünf Marken KFC, Pizza Hut, Burger King, Starbucks und La Tagliatella. Man operiert in Europa in insgesamt zehn Ländern, hauptsächlich in Polen und Spanien mit insgesamt über 700 Restaurants.

AmRest zählt zu den größten und erfolgreichsten Generallizenznehmern von Yum! – über 60 % aller AmRest-Erlöse repräsentieren System Sales von KFC.

In Deutschland ist das Unternehmen mit ersten La Tagliatella-Einheiten präsent (Bonn, Köln und Frankfurt), sie stehen für 2,1 Mio. € Erlöse in der jüngsten Übersicht von Ländern und Marken.

Nicht zu übersehen: 2012/13 auch Expansion mit dem Italo-Konzept La Tagliatella aus Spanien in China, Indien und USA.

Seit vielen Jahren gehört AmRest zu den expansionsstärksten System-Playern in Europa, die Multi-Marken-Strategie war und ist insgesamt überdurchschnittlich profitabel.

http://www.amrest.pl
GW - Redaktion food-service

http://www.master-franchise-lounge.de
http://www.my-start-up.de